Facebook-Feed

Um Sie stets auf dem Laufenden zu halten, bilden wir auf dieser Seite unseren gesamten Facebook-Feed für Sie ab. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen.

Endecke unsere facebook-Postings

Gepostet 19.06.2019 von

Hagelschaden & Dellenzentrum NRW /  Point-Master

Hagelschaden? Besuchen Sie uns im Autohaus VW Audi škoda Mercedes Kölbl in 85716 Unterschleißheim und sichern Sie sich einen Termin für die Instandsetzung Ihres Fahrzeugs!
Sie erhalten für die Zeit der Instandsetzung einen kostenlosen Ersatzfahrzeug von uns.
Termin unter www.autokoelbl.de oder www.Point-Master.de
... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

DELLENBESEITIGUNG # DENT REPAIR # BEULENDOKTOR WUPPERTAL # POINT-MASTER ... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Carwrapping # Beseitigung einer Vollverklebung # Porsche
www.Point-Master.de
... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Gepostet 28.03.2019 von

Hagelschaden & Dellenzentrum NRW /  Point-Master

Nice 👌
PORSCHE 911 # 992
Bei einem solchen Anblick macht die Arbeit richtig Spaß 😁😉🛠️
... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Gepostet 06.02.2019 von

Hagelschaden & Dellenzentrum NRW /  Point-Master

3.. 2.. 1.. Und die Delle ist weg!

Sie haben eine Parkdelle oder Lackschaden an Ihrem Fahrzeug?
Dan besuchen Sie uns auf der Hahnerbergerstrasse 100
In 42349 Wuppertal und lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot von uns erstellen.

Wir freuen uns auf Sie..
01732012177
Info@point-master.de
www.Point-Master.de
... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Ein kleiner Einblick bei POINT-MASTER & HAILMANN ... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Gepostet 24.09.2018 von

Hagelschaden & Dellenzentrum NRW /  Point-Master

Vorsicht bei Leasing ""Beulendoktor"" anstatt Autohaus

Leasing lohnt sich, wenn man hohe Investitionen scheut, trotzdem aber immer einen aktuellen Neuwagen fahren will. Ganz ohne Erspartes geht es beim Leasing aber auch nicht immer. In vielen Fällen wird eine sogenannte Sonderzahlung fällig, die je nach Fahrzeug und Höhe der gewünschten Monatsraten zwischen null und einigen tausend Euro liegt. Und auch am Leasingende kann es noch einmal teuer werden.“
Dabei gibt es zwei Modelle: das Restwertleasing und das Kilometerleasing. Ersteres ist für Privatpersonen relativ riskant, denn die letztendlichen Kosten orientieren sich am Restwert des Fahrzeugs nach der Nutzung. Stimmt dieser nicht mit der vorherigen Kalkulation durch den Leasinggeber überein, muss der Kunde im negativen Fall die Differenz ausgleichen.

Besonders teuer kann das zurzeit werden, da der Dieselskandal den Wert von Autos mit Selbstzünder purzeln lässt. Bei einem Restwert-Vertrag muss der Kunden dafür einstehen, beim sogenannten Kilometerleasing bleibt das Risiko beim Leasinggeber. Dafür sind die Konditionen während der Laufzeit in der Regel schlechter.

Beim Kilometerleasing ist an Stelle des Restwertes der reine Kilometerstand Maßstab für Nachzahlung oder Rückerstattung. Überschreitet der Nutzer den vorher vereinbarten Wert, muss er die zu viel gefahrenen Kilometer mit einigen Cent pro Kilometer bezahlen. Fährt er weniger, erhält er pro Kilometer Geld zurück.

Allerdings ist der Bonus-Betrag deutlich niedriger als der Malus-Betrag. Hier lauert eine der Fallen beim Kilometerleasing: Wer seine Fahrleistung, vor allem bei langfristigen Verträgen, falsch einschätzt, zahlt am Ende drauf. Also besser die Fahrleistung etwas zu hoch ansetzen als zu niedrig.

Unabhängig von der Leasing-Art wird das Fahrzeug bei der Rückgabe vom Anbieter genau taxiert. Für Schäden oder übermäßige Abnutzung muss der Kunde einstehen. Es kann sich also lohnen, vor Vertragsende zur Innenraumaufbereitung und zum Beulendoktor zu gehen. Generell empfiehlt es sich zudem, das Leasingauto gut zu pflegen. Vielleicht sogar noch sorgfältiger, als wenn es das eigene wäre. Auch diese Kosten für Pflege und Schönheitsreparaturen sollten also beim Leasing bedacht werden.

Für viele Kunden ist Leasing aber nicht in erster Linie eine Frage der Kosten, sondern der Bequemlichkeit. Sie wollen alle zwei bis drei Jahre ein aktuelles Fahrzeug, ohne sich um den Verkauf des alten zu sorgen. Gerade diese Klientel haben Leasinggeber mittlerweile mit umfangreichen Service-Paketen im Visier.

Das Angebot reicht von der Übernahme der Wartungskosten über spezielle Versicherungspakete bis zur Haustürlieferung des Neuwagens. Das ist bequem, aber auch kostspielig. Häufig fahren Kunden finanziell besser, wenn sie Versicherung und Werkstatt selbst buchen.

Zum Problem kann Leasing außerdem werden, wenn das Fahrzeug nicht mehr genutzt werden kann. Sei es wegen Krankheit oder Führerscheinverlust. Denn vorzeitig kündigen lässt sich ein Leasingvertrag nicht. Und ein Sonderkündigungsrecht greift nur in ganz speziellen Fällen, etwa bei Diebstahl des Fahrzeugs.
... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Gepostet 30.05.2018 von

Hagelschaden & Dellenzentrum NRW /  Point-Master

Hagelschaden & Dellenzentrum Wuppertal
Hahnerbergerstr 100
42349 Wuppertal
01732012177
www.Point-Master.de

HAGELSCHADENINSTANTSETZUNG

Alles Gute kommt von oben? Nicht, wenn es sich um Hagel handelt, denn Hagelschlag hinterlässt oft hässliche Dellen und Beulen an Ihrem Fahrzeug, die es schnellstmöglich zu reparieren gilt. Kommt es nämlich an einem nicht reparierten Fahrzeug zu weiteren Schäden, können Versicherungsansprüche nicht mehr in vollem Umfang geltend gemacht werden.

IMMER EINEN SCHRITT VORAUS

Autohäuser sind aufgrund der Outdoor-Präsentation Ihrer Fahrzeuge bei Hagelschlag besonders betroffen, denn eine Vielzahl von Dellen und Beulen muss in kurzer Zeit beseitigt werden. Wir haben für Sie den aktuellen Wetterbericht im Blick und sind sofort für Sie da, wenn Ihre Region von einem heftigen Unwetter mit Hagel heimgesucht wurde – bundesweit sowie über die Grenzen Deutschlands hinaus.

SPEZIALIST FÜR DIE „SANFTE METHODE“

Spachteln und Lackieren ist teuer, zeitaufwendig und gehört der Vergangenheit an. Heute werden Hagelschäden mit der sanften Reparaturmethode entfernt. Mit viel Fingerspitzengefühl sowie unter Anwendung spezieller Hebel und Heißkleber lassen sich Dellen und Beulen herausmassieren oder aus dem Blech ziehen. Wir haben uns auf diese Art der Hagelschadeninstandsetzung spezialisiert und garantieren Ihnen ein perfektes Ergebnis ohne Lackieren.
... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Gepostet 30.05.2018 von

Hagelschaden & Dellenzentrum NRW /  Point-Master

Hagelschaden & Dellenzentrum NRW - Wuppertal -
Bei Hagelschaden an ihrem Fahrzeug sind wir Ihr richtiger Ansprechpartner.
Seit 16.Jahren in Wuppertal
Kostenlose Ersatzfahrzeuge

Hahnerbergerstr 100
42349 Wuppertal
Www.Point-Master.de
01732012177
... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen

Gepostet 30.05.2018 von

Hagelschaden & Dellenzentrum NRW /  Point-Master

Hagelschaden & Dellenzentrum Wuppertal

Beseitigung von Hagelschaden
Kostenlose Ersatzfahrzeuge, ISO Zertifiziert,
5 Jahre Gewährleistung, Schnelle Abwicklung & 16.Jahre Fachkompetenz, Zeichnen POINT-MASTER GmbH besondere aus.
Besuchen Sie uns auf der:
Hahnerbergerstr 100
42349 Wuppertal
01732012177
... See MoreSee Less

Auf Facebook ansehen